FLEXI-FIT Fitnesstraining

FLEXI-FITUnser Trainingsprogramm wurde von Experten aus den verschiedensten Bereichen mitentwickelt. Mediziner, Sportler und Fitnesstrainer haben ein Paket geschnürt, welches alle Aspekte berücksichtigt: Gesundheit, Effektivität und Spaß. Das Ergebnis ist das neue Flexi-Fit (Flexi-Fitness) Trainingskonzept. Dabei ist Flexi-Fit von allen Altersgruppen besonders schnell und unkompliziert erlernbar und kann sowohl in der Gruppe als auch alleine ausgeführt werden - überall und jederzeit. Wenn Sie bereits einen Flexi-Fun Stab besitzen, dann können Sie jetzt mit den Flexi-Fit Grundübungen sofort loslegen, ansonsten können Sie sich ein Original im Flexi-Fun Shop bestellen. Viel Spaß beim Flexi-Fit Fitnesstraining!

Rumpf - Arme - Schulter

Flexi-Fitness 1Trainierte Muskulatur:
Gesamter Rumpf, Arme, Schulter

Übungslevel:
Einsteiger

Übungsdauer:
20 Sekunden

Ausgangsposition:
Schulterbreiter Stand, Flexi-Fun locker seitlich senkrecht am Körper halten oder beidhändig vor dem Körper halten, der Daumen zeigt nach vorne.

Bewegungsausführung:
Rechts-links, Seitenwechsel.

nach oben

Rücken - Brust - Arme

Flexi-Fitness 2Trainierte Muskulatur:
Unterer Rücken, Brust, Arme

Übungslevel:
Einsteiger

Übungsdauer:
25 Sekunden

Ausgangsposition:
Breiter Stand mit leichter Oberkörpervorneigung. Flexi-Fun locker im Obergriff waagerecht vor dem Körper halten.

Bewegungsausführung:
Hoch-tief, eventuell Oberkörper leicht zur Seite rechts / links drehen.

nach oben

Schultergürtel - Bizeps

Flexi-Fitness 3Trainierte Muskulatur:
Oberer Rücken, Schultergürtel, Bizeps

Übungslevel:
Einsteiger

Übungsdauer:
15 Sekunden

Ausgangsposition:
Leichter Ausstellschritt, Flexi-Fun im Untergriff waagerecht leicht vor dem Körper locker halten.

Bewegungsausführung:
Vor-zurück, rechte und linke Hand einzeln.

nach oben

Halswirbelsäule - Trizeps

Flexi-Fitness 4Trainierte Muskulatur:
Oberer Rücken, Halswirbelsäule, Trizeps

Übungslevel:
Einsteiger

Übungsdauer:
15 Sekunden

Ausgangsposition:
Schulterbreiter Stand, Flexi-Fun locker hinter dem Körper waagerecht halten, der Daumen zeigt vom Körper weg, achten Sie hier besonders auf die rumpfaufgerichtete Position.

Bewegungsausführung:
Hoch-tief, rechte und linke Hand einzeln.

nach oben

Gesamter Rumpf - Po

Flexi-Fitness 5Trainierte Muskulatur:
Gesamter Rumpf, Po

Übungslevel:
Einsteiger

Übungsdauer:
20 Sekunden

Ausgangsposition:
Vierfüßlerstand, die Knie hüftbreit unterhalb des Beckens, Arm unterhalb der Schulter, Flexi-Fun locker quer im Obergriff in der Hand halten.

Bewegungsausführung:
Vor-zurück schwingen, den Flexi-Fun seitlich zum Körper bringen und wieder zurückführen, die Seite wechseln.

nach oben

Bauch - Brust

Flexi-Fitness 6Trainierte Muskulatur:
Bauch, Brust

Übungslevel:
Einsteiger

Übungsdauer:
20 Sekunden

Ausgangsposition:
Rückenlage, die Beine zeigen nach oben, Flexi-Fun locker in Brusthöhe quer im Obergriff halten.

Bewegungsausführung:
Hoch-tief, eventuell leicht den Oberkörper anheben und wieder absenken.

nach oben

Gesamter Rumpf - Taille

Flexi-Fitness 7Trainierte Muskulatur:
Gesamter Rumpf, Taille

Übungslevel:
Einsteiger

Übungsdauer:
15 Sekunden

Ausgangsposition:
Seitstützlage, die Beine liegen ca. 40° nach vorne angewinkelt, Flexi-Fun locker der Länge nach parallel zum Oberkörper im Obergriff halten.

Bewegungsausführung:
Hoch-tief schwingen, parallel zum Rumpf, eventuell das Becken leicht vom Boden abheben und die Seite wechseln.

nach oben

Gesamter Rumpf - Po - Beine

Flexi-Fitness 8Trainierte Muskulatur:
Gesamter Rumpf, Po, Beine

Übungslevel:
Einsteiger

Übungsdauer:
15 Sekunden

Ausgangsposition:
Bauchlage, eventuell ein dünnes Handtuch gerollt unter das Becken legen, die Beine schulterbreit geöffnet, auf eine Handfläche die Stirn ablegen, den Flexi-Fun locker neben dem Körper im Obergriff halten.

Bewegungsausführung:
Rechts-links, die Seite wechseln, eventuell das diagonal zum Flexi-Fun liegende Bein leicht anheben und wieder absenken.

nach oben

Oberer Rücken - Hüfte - Po

Flexi-Fitness 9Trainierte Muskulatur:
Oberer Rücken, Hüftmuskulatur & Po, Balance

Übungslevel:
Fortgeschrittene

Übungsdauer:
30 Sekunden

Ausgangsposition:
Einbeinstand, Flexi-Fun locker seitlich senkrecht am Körper halten, der Daumen zeigt nach vorne.

Bewegungsausführung:
Rechts-links, Seitenwechsel, das Spielbein leicht anheben und wieder absenken.

nach oben

Rückenmitte - Latissimus

Flexi-Fitness 10Trainierte Muskulatur:
Rückenmitte, Latissimus

Übungslevel:
Fortgeschrittene

Übungsdauer:
20 Sekunden

Ausgangsposition:
Leichter Ausstellschritt, Flexi-Fun locker waagerecht im Obergriff über dem Kopf halten. Achtung: dabei die Schultern tief lassen.

Bewegungsausführung:
Hoch-tief, eventuell den Oberkörper leicht zur Seite drehen, das Bein wechseln.

nach oben

Bauch intensiv - Hüfte - Beine

Flexi-Fitness 11Trainierte Muskulatur:
Bauch intensiv, Hüfte, Beine

Übungslevel:
Fortgeschrittene

Übungsdauer:
30 Sekunden

Ausgangsposition:
Breiter Sitz am Boden, Flexi-Fun locker im Obergriff waagerecht in Brusthöhe halten.

Bewegungsausführung:
Parallel zum Oberschenkel schwingen und die Beine abwechselnd leicht vom Boden langsam anheben und wieder absenken.

nach oben

Rumpf - Taille - Hüfte - Beine

Flexi-Fitness 12Trainierte Muskulatur:
Gesamter Rumpf, Taille, Hüfte, Beine

Übungslevel:
Fortgeschrittene

Übungsdauer:
25 Sekunden

Ausgangsposition:
Seitstützlage, das untere Bein liegt ca. 40° nach vorne angewinkelt, das obere Bein abgestreckt vom Rumpf, Flexi-Fun locker der Länge nach parallel zum Oberkörper im Obergriff halten.

Bewegungsausführung:
Hoch-tief schwingen, parallel zum Rumpf, das obere Bein langsam leicht anheben und wieder absenken, eventuell das Becken leicht vom Boden abheben, die Seite wechseln.

nach oben

Gesamter Rumpf - Po - Beine

Flexi-Fitness 13Trainierte Muskulatur:
Unterer Rücken, Brust, Arme

Übungslevel:
Fortgeschrittene

Übungsdauer:
20 Sekunden

Ausgangsposition:
Vierfüßlerstand, ein Knie unterhalb des Beckens, ein Bein nach hinten abgestreckt, den Flexi-Fun locker der Länge nach im Obergriff zum Rumpf halten – Diagonale beachten.

Bewegungsausführung:
Rechts-links, das gestreckte Bein langsam anheben und wieder absenken, die Seite wechseln.

nach oben

Schulter - Rücken - Po - Beine

Flexi-Fitness 14Trainierte Muskulatur:
Schulter, oberer Rücken, Po, Beine

Übungslevel:
Fortgeschrittene

Übungsdauer:
15 Sekunden

Ausgangsposition:
Bauchlage, eventuell ein dünnes Handtuch gerollt unter das Becken legen, die Beine schulterbreit geöffnet, Flexi-Fun locker im Obergriff über dem Kopf halten. Achtung: Die Schulter tief lassen!

Bewegungsausführung:
Vor-zurück, eventuell Arme und Oberkörper im Wechsel leicht anheben und absenken.

nach oben

Erfahrungen

Christopher C. aus Düsseldorf:

Ich habe das neue Flexi-Fit Trainingsprogramm durch meinen Personal-Coach kennengelernt. Er empfahl mir diese speziellen Übungen wegen der optimalen Balance von Gesundheitsorientierung und Fitness. Durch mangelnde Bewegung im Beruf litt ich unter Rückenschmerzen und einer mangelhaften Körperhaltung, die durch den Einsatz des Flexi-Fun beseitigt werden konnten. Damit ich nicht mehr in diese Lage komme, trainiere ich jetzt in meinen freien Minuten nach der Flexi-Fit Methode. Zusätzlich hilft es mir sehr bei der Entspannung und das ist für mich ein großer Anreiz, welchen ich vorher für keine Trainingsform hatte. Dafür bedanke ich mich bei Ihnen.

S. A. Yie aus Saarbrücken:

Als Kampfkunsttrainer habe ich nach neuen Möglichkeiten gesucht, wie ich die koordinativen Fähigkeiten bei unseren Schülern schneller als üblich verbessern kann. Wir haben dazu die verschiedenste Geräte in intensiven Tests geprüft. Wir bedanken uns ausdrücklich für die Bereitstellung eines Testmusters. Flexi-Fun hat sich deutlich als Sieger herausgestellt, weil es die Körpermitte in den Mittelpunkt aller Übungen stellt und diese stärkt. Die Anforderung an die Koordination bei kleinen Bewegungen hat mir und meinen Schülern deutliche Verbesserungen bezüglich des "schwächeren Arms" gebracht. Die Fähigkeit mit beiden Körperhälften gleichwertig sauber zu arbeiten ist in unserem Sport unverzichtbar, wenn man wirklich erfolgreich sein will. Wir haben einen kompletten Satz an Flexi-Fun Stäben seit bereits über einem Jahr im Einsatz und die Zeitabstände zwischen den Prüfungen meiner Schüler haben sich verkürzt. Ein besonderes Dank für die freundliche Unterstützung bei der Einführung in das Flexi-Fit Training.

Anja B. aus Starnberg:

In unserem Fitnessclub habe ich Ihr Flexi-Fun Fitnessgerät zum ersten Mal gesehen. Zuerst dachte ich, dass es sicherlich nicht besonders anspruchsvoll sein kann und so habe die angebotenen Sessions nicht besucht. Allerdings hat mich eine Freundin "überreden" können es mal auszuprobieren. Ich muss zugeben, dass ich das Training vollkommen unterschätzt habe. Die Herausforderung der Koordination zusammen mit den vielen Positionsänderungen ist genial! Jedesmal merke ich eine klare Verbesserung der eigenen Fähigkeiten und das Training verbessert meine Form deutlich sichtbar. Die Stimmung in der Gruppe ist fantasisch, weil das Flexi-Fit Training viele Leute zusammenbringt, die sonst nicht zusammen trainieren.

nach oben